Seitenbereiche

DNK Medienpartner für Themen rund ums Steuerrecht

Immer wieder beschäftigen uns innerhalb unserer Mandate und Ehrenämter Themen, die Fachpublikum und auch die breite Öffentlichkeit interessieren. Im Rahmen unserer stetig wachsenden Expertise beschäftigen wir uns zudem mit Entwicklungen, neuen Gesetzen, Verordnungen und Entscheidungen, erklären und kommentieren diese zum Beispiel über LinkedIn.

Sie sind Medienvertreter, betreuen die Öffentlichkeitsarbeit eines Verbands oder benötigen steuerlichen und steuerstrafrechtlichen Input für Ihren (Mandanten-)Newsletter? Nutzen Sie unser Know-how als Rechtsexperten. Wir unterstützen Sie mit Fachartikeln, Interviews und Rechtstipps aus unseren Kompetenzen Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Erbrecht & Gestaltung, Investment & Steuern, Tax Compliance und Berater-für-Berater. Lesen Sie auch gern unsere Veröffentlichungen & sprechen Sie uns bei Bedarf an!

 

Pressekontakt

DNK Dinkgraeve Norstedt Krämer Rechtsanwälte PartGmbB
via Susann Olefs, PR & Consulting
T +49 (0)173/278 9696
E susann@brandvibrations.com

 

DNK Rechtsanwälte in den Medien

2022

18. Oktober 2022 

Krämer auf Legal Tribune Online 18.10.2022:

Maximilian Krämer als Mitorganisator des YoungLawyersCamp des Forum Junge Anwaltschaft

20. Juni 2022 

Krämer auf Youtube - Digitales Rahmenprogramm zum DAT 2022 20.06.2022:

Forum Junge Anwaltschaft - Unter uns - Zukunft der Anwaltschaft - Interview von Şölen İzmirli und Maximilian Krämer

Februar 2022

Krämer in Anwaltsblatt 2022, 121:

Maximilian Krämer zum Vorsitzenden des Forum Junge Anwaltschaft gewählt

Januar/Februar 2022

Krämer in MAV-Mitteilungen 01+02/2022, S. 7 f.:

Stammtisch Steuerrecht München

Januar/Februar 2022

Krämer in MAV-Mitteilungen 01+02/2022, S. 7 f.:

Bericht Krämer: FORUM Junge Anwaltschaft

10.01.2022

Krämer/Emmerich in Die juristische Presseschau - Legal Tribute Online 08. - 10.01.2022: 

Krämer/Emmerich - Steuerrecht 2022

2021

Dezember 2021

Krämer in MAV-Mitteilungen 12/2021, S. 6:

Stammtisch und Überregionales - FORUM Junge Anwaltschaft München

Rechtsanwalt Maximilian Krämer im Jubilä­ums­podcast von „zuRecht­gehört“ mit Anne Graue, Rebecca Richter und Dr. Oliver Islam (Moderation Helene Bubrowski)

13.12.2021

Anwaltsblatt:

150 Jahre Deutscher Anwalt­verein - Quo vadis DAV? Quo vadis Anwalt­schaft? von Dr. Nicolas Lührig / Uta Katharina Schmidt

30.11.2021

Maximilian Krämer im Gespräch: 

Folge 12 – Quo vadis DAV? Die Zukunft der Anwaltschaft zusammen mit Anne Graue, Dr. Oliver Islam und Rebecca Richter.

Oktober 2021

Krämer in MAV-Mitteilungen 10/2021, S. 5:

Arbeitsgemeinschaft FORUM Junge Anwaltschaft

Juni 2021

Krämer in MAV-Mitteilungen 06/2021: 

Der MAV-Stammtisch des FORUM Junge Anwaltschaft

Der Goldfinger-Prozess, in dem Rechtsanwalt Daniel Dinkgraeve einen der Angeklagten verteidigt, ist beendet. Einstellung ohne Sanktionen für die Angeklagten und Entschädigungsansprüche gegen den Staat:

11.01.2021

Handelsblatt: 

Umstrittenes Steuersparmodell - Debakel für Staatsanwaltschaft: Goldfinger-Strafprozess ist eingestellt von René Bender (hinter Bezahlschranke)

12.01.2021

Augsburger Allgemeine:

Warum gibt es im Augsburger Goldfinger-Prozess so ein Ende? von Holger Sabinsky-Wolf (hinter Bezahlschranke)

11.01.2021

Augsburg TV - a.tv:

"Goldfinger-Prozess" offiziell eingestellt, dpa/lby

12.01.2021

Bayerischer Rundfunk BR24:

"Goldfinger"-Prozess um möglichen Steuerbetrug eingestellt, BR/von Christine Kellermann

11.01.2021

Landgericht Augsburg - Pressemitteilung 2:

Einstellung des Verfahrens im sog. „Goldfinger“ Prozess

2020

Die Verteidiger im Goldfinger-Prozess, unter ihnen auch Rechtsanwalt Daniel Dinkgraeve, befragen einen Augsburger Steuerfahnder als Zeugen - Die Staatsanwaltschaft steht mit dem Rücken zur Wand: 

24.11.2020

Augsburger Allgemeine: 

Steuerhinterziehung - Im Goldfinger-Prozess liegen die Nerven blank von Holger Sabinsky-Wolf (hinter Bezahlschranke)

Vorstellung Rechtsanwalt Maximilian Krämer als Regionalbeauftragter des FORUM Junge Anwaltschaft für die Landgerichtsbezirke München I und II:

August/September 2020

MAV-Mitteilungen, MAV Münchener AnwaltVerein e.V.:

Das FORUM Junge Anwaltschaft stellt sich vor

Die Verteidiger im Goldfinger-Prozess, unter ihnen auch Rechtsanwalt Daniel Dinkgraeve, haben den Verdacht jahrelanger massiver Verstöße der Ermittler gegen das Datenschutzrecht: 

13.07.2020

Augsburger Allgemeine

Steuerhinterziehung - War beim Datenschutz im Goldfinger-Prozess in Augsburg alles korrekt? von Holger Sabinsky-Wolf (hinter Bezahlschranke)

"Goldfinger"-Gestaltung ist nach dem Finanzgericht Baden-Württemberg zulässig. Das hat deutliche Auswirkungen auf den Goldfinger-Strafprozess vor dem LG Augsburg, in dem Rechtsanwalt Daniel Dinkgraeve  einen der Angeklagten verteidigt:

07.07.2020

Augsburger Allgemeine

juve Steuermarkt: Keine Steuerhinterziehung: Global Trading gewinnt mit SSP-Law vor dem FG Baden-Württemberg im ‚Goldfinger‘-Komplex, von Daniel Lehmann

Rechtsanwalt Daniel Dinkgraeve als Verteidiger im Goldfinger-Prozess:

12.05.2020

Augsburger Allgemeine

Überraschende "Denkpause": Platzt jetzt der Goldfinger-Prozess? von Holger Sabinsky-Wolf, (hinter Bezahlschranke)

Interview von Rechtsanwalt Maximilian Krämer:

05.05.2020

handwerk.com

Plötzlich Straftäter? Gefahren der Corona-Hilfen von Denny Gille

2019

Dezember 2019

Krämer in MAV-Mitteilungen 12/2019:

Bericht über die Konferenz Anwalt2019 - FORUM Junge Anwaltschaft

Prozessauftakt von Rechtsanwalt Daniel Dinkgraeve als Verteidiger im Goldfinger-Prozess:

14.11.2019

JUVE:

Goldfinger-Modell: Prozess gegen Ex-AFR-Partner startet mit neuen Verteidigern von Christiane Schiffer, Daniel Lehmann; mit Material von dpa

Interview von Rechtsanwalt Maximilian Krämer:

10.09.2019

Bayerischer Rundfunk BR24:

Untervermieten während der Wiesn: Was erlaubt ist und was nicht von Thomas Becht

2015

02.11.2015

Krämer auf Legal Tribune Online:

Moot Court am Bundesfinanzhof - Team der LMU Mün­chen gewinnt

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.