Seitenbereiche

Karl Reitmeier

Experte für: Steuerrecht, Erbrecht und Gestaltungsberatung
Bei DNK Dinkgraeve Norstedt Krämer Rechtsanwälte seit: 2018
Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

Werdegang

Nach seinem Studium der Rechtswissenschaft mit dem Schwerpunkt „Unternehmensrecht: Innerstaatliches, Internationales und Europäisches Steuerrecht“ bei Prof. Dr. Moris Lehner an der Ludwig-Maximilians-Universität in München legte Karl Reitmeier sein Erstes Juristisches Staatsexamen in München ab. Im Rahmen seiner Schwerpunktarbeit bei dem Vorsitzenden Richter am BFH Michael Wendt befasste sich Karl Reitmeier dabei mit dem Thema „Streubesitzanteile an Kapitalgesellschaften im Ertragssteuerrecht“.

Im Rahmen seines Referendariats am Oberlandesgericht München mit Wahl des Berufsfelds Steuerrecht vertiefte Karl Reitmeier seine steuerrechtlichen, strafrechtlichen sowie zivilrechtlichen Kenntnisse im Rahmen von Ausbildungsstationen beim Amtsgericht München sowie bei der Kanzlei Dinkgraeve Rechtsanwälte PartG mbB. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit im Bereich des Steuerrechts lag dabei in der Bearbeitung steuerrechtlicher Fragestellungen, insbesondere im Bereich der Einkommensteuer, Körperschaftssteuer sowie Umsatzsteuer.

Nach dem Zweiten Juristischen Staatsexamen begann Karl Reitmeier seine Tätigkeit als Rechtsanwalt bei der Kanzlei Dinkgraeve Rechtsanwälte in München, heute DNK Dinkgraeve Norstedt Krämer Rechtsanwälte PartG mbB. Seine Tätigkeitsfelder umfassen die Beratung von Privatpersonen und Unternehmen in nationalen und internationalen Steuerfragen, die Beratung und Vertretung im Erbrecht, insbesondere Pflichtteils-, Nachlasssachen und Vermögensvorsorge, die Vertretung gegenüber Finanzbehörden und Finanzgerichten sowie die außergerichtliche und gerichtliche Vertretung in Haftungsverfahren.

Zusätzliche Qualifikationen, Tätigkeiten und Engagements

Neben seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt absolviert Karl Reitmeier seit 2020 zur Vertiefung seiner Kenntnisse einen zweieinhalbjährigen postgradualen Masterstudiengang an der FOM Hochschule für Ökonomie und Management in München. Der Studiengang Master of Laws (LL.M.) Taxation mit dem international anerkannten Master-Abschluss vermittelt steuerrechtliches und wirtschaftsrechtliches Fachwissen und bereitet darüber hinaus intensiv auf das Steuerberaterexamen vor.

Karl Reitmeier ist Mitglied in folgenden ausgewählten Vereinigungen / Verbänden:

  • Arbeitsgemeinschaft FORUM Junge Anwaltschaft im DAV
  • Rechtsanwaltskammer München

 

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.